Geiles Zeug von kleinen Labels Wandschmuck stahlpink

Geiles Zeug von kleinen Labels – Wandschmuck

Noch auf der Suche nach dem Besonderen? Dann schau’ dir mal das geile Zeug an, das ich extra für dich ausgesucht habe!

Seit ich auf der Blickfang-Messe war, hat mich die Inspiration nicht losgelassen: es gibt so viele kleine Labels und Kunsthandwerker, die tolle Produkte gestalten und mit wahnsinnig viel Herzblut bei der Sache sind. Auch online, auf Instagram und Pinterest gibt es so viele großartige Produkte! Um meine eigenen Eindrücke zu kuratieren und euch damit hoffentlich zu inspirieren, habe ich eine neue Rubrik in’s Leben gerufen: “Geiles Zeug von kleinen Labels” heißt sie. Und diesmal geht es den Wandschmuck, wie Poster oder Wallhangings. Viel Spaß mit dem geilen Zeug!

Geiles Zeug von kleinen Labels Wandschmuck stahlpink

 

1. Textile Gemütlichkeit

Wunderschön und zu Recht gehyped unter allen designaffinen Interior-Bloggern: die Wallhangings von Studio Hammel. Ich könnte mich gar nicht entscheiden, die Farbkombis und eingesetzten Sticktechniken sind einfach zu ungewöhnlich-schön. Wallhangings sind momentan in praktisch jeder Wohnung zu finden sind, die was auf sich hält. Und wie im letzten Beitrag erwähnt, machen sie auch kahle Home Offices gemütlich!

2. Grafische Pracht

Ein tolles Label, das ihr bestimmt schon alle kennt: nicenicenice! Sie haben erst vor Kurzem tolle Art-Prints auf den Markt gebracht und vor allem die korall-Variante hat es mir angetan!

3. Frida

Frida Kahlo, eine Heldin aus meiner Jugendzeit! Ihre Biografie hat mich nachhaltig beeindruckt und sie ist zu Recht zur Kult-Figur geworden. Total süß als Print gibt es Frida von meiner Instagram-Freundin Jenne und ihrem Label JenneundMathilde.

4. Minimalistisch

Studio na.hili, kennt ihr vielleicht noch von meinem letzten gZvkL-Post, sie macht nämlich auch Schmuck! Aber auch die Poster können sich sehen lassen, tolle Wälder, wunderschön eingefangene Farbbewegungen und geometrische Typografie. Herrlich!

5. Das Kunst-Talent

Hab ich erst vor kurzem auf einer Kunstmesse “entdeckt”: die Illustratorin Inken Gaebel, die süße Tier-Illus macht, aber auch sehr coole künstlerische Illustrationen und obendrauf auch noch sehr nett ist.

 

Es gibt so viele tolle Fotografen, Illustratoren und Grafiker da draußen, die unsere Wände mir ihren Werken hübscher machen, da war es sehr schwer sich zu entscheiden! Habt ihr noch weitere Tipps für tollen Wandschmuck?

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.