Geiles Zeug von kleinen Labels - Weihnachtsgeschenke Gift Guide

2020 war blöd genug - ich denke wir sind uns da alle einig. Was kann man in solchen Situationen tun? Im Rahmen des möglichen einfach das Beste! Lass' uns also dieses Jahr ganz besonders bewusst einkaufen - und damit nicht nur den Beschenkten eine Freude machen, sondern auch kreativen Shopbetreibern. Ich bin eine große Verfechterin von kleinen Labels (hehe woher kommt das nur?!) und habe hier eine Auswahl meiner diesjährigen Favoriten für dich zusammen gestellt.

Also, starte die Playlist mit deinen Lieblings-Weihnachtsliedern, schnapp' dir nen Glühwein und los geht's!


Scrunchies und handgefärbte Textilien


Vor allem die Scrunchies von atelier.von haben es mir angetan. Und ich finde es total beeindruckend, dass Viola alle Textilien per Hand färbt.

 

Mondmagie und nachhaltige Verpackung

Wenn du so drauf bist wie ich, findest du nichts schlimmer, als Geschenke verpacken. Wie gut, dass es so hübsche Beutel dafür gibt! Und nachhaltig ist das auch noch! Bei Anna Cosma gibt es die Beutel aus handgefärbten Textilien und im Siebdruckverfahren bedruckt. Und die Motive sind wunderbar magisch!

 

Farbenfroh und handgetüftelt

Die liebe Luzi kennt sich als Floristin nicht nur wunderbar mit Blumen und schönen Adventskränzen aus, sondern hat auch eine großartig farbenfrohe Wohnung und ist eh eine ganz arg liebe Person (soweit ich das über Instagram beurteilen kann)...worum ging's hier nochmal? Ach ja, das sollte ja keine Lobeshümne werden, sondern eine Produkt-Hümne. Sie macht auch tollen Schmuck, guck mal hier:

 

Love und Kaffee

Von Anita Riesch stammt meine absolute Lieblingstasse des Jahres. Die Farben! Der herzförmige Griff! Was will man mehr...

 

Be more with less

Der Taschenkalender von Edition Julie Joliat gibt nicht nur einen minimalistischen Überblick über das Jahr, sondern auch Tipps und Infos für ein nachhaltigeres Leben.

 

Ist das Kunst?

Und der Putzigkeits-Orden geht an...diese Schälchen! Die Ulrike von Donnerstagsonntag ist nicht nur eine coole und kreative Socke, sondern macht auch unfassbar niedliche handgemachte Porzellan-Stücke. Seit kurzem gibt's ihren Online-Shop für illustrierte Keramik.

 

Wie cool ist das denn?

Amelie macht super schönen, toll gefertigten Schmuck. Besonders die Smilies-Kette hat es mir angetan!

 

Muster-Masken

Es sieht so aus, als würden uns diese elenden Masken noch eine Weile begleiten. Also her mit den hübschen Masken-Varianten!
Bei Frau Rabe gibt es Masken in verschiedenen Ausführungen, die mit Terrazzo-Muster finde ich auch sehr schön!

 

DIY und low budget

Ich schwöre ja auf mein selbstgemachtes festes Shampoo - die Anleitung dazu findest du hier.

 

So, nun kann Weihnachten kommen, oder? Wenn du magst, teile in den Kommentaren noch deine Lieblings-Labels!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen