About

#feelingallthefeelings meets Kreativität und Nachhaltigkeit

Auf stahlpink gibt es nachhaltig gefertigte Produkte, mal mit Botschaft, mal kreativ-ausdrucksvoll und als faire Alternative zu konventionellen Produkten. Von mega-Produkten für #megamädels über wilde Muster und zarte Perlen ist alles dabei!

Pullis mit positiven Warnungen, Papeterie für mehr Motivation, Prints mit gute-Laune-Effekt: alle Produkte werden liebevoll in Deutschland gefertigt.
Mir liegt die Umwelt am Herzen: deshalb werden alle Produkte plastikfrei verpackt und mit DHL-GoGreen verschickt. Außerdem werden Produkte mit kleinen Makeln in der Kategorie "IMPERFECT" zu einem günstigen Preis verkauft und freuen sich so über ein neues Leben.

 

 "Mega"-Poster in Arbeitsatmosphäre

stahlpink in der Jolie: Magazin aufgeschlagen

Maggie

Ich mag Jane Austen und True-Crime-Podcasts. Ich war als Kind sehr kreativ, dann gar nicht mehr. Jetzt bin ich es wieder (nachdem ich alles, was ich im Designstudium gelernt hab, mehr oder weniger über Bord geworfen habe).
Über Bord werfen: finde ich sehr gut! Perfektionismus, Blockaden, limitierende Regeln, blöde Trends, toxische Verhaltensmuster. Und dann an einer Insel ankern, wo es paradiesische Mengen Kaffee und Sägespänekuchen gibt.

Ne, eigentlich muss ich auf gar keine ferne Insel, ich hab's hier ganz gut. Wohne in einem 500 Jahre alten Haus (in dem es leider so gar nicht spukt) und auch hier gibt es paradiesisch viel Kaffee.

stahlpink hab ich 2017 gegründet, weil ich (Achtung Klischee) „was eigenes machen“ wollte. Seither tobe ich mich hier kreativ aus.

Fun Facts:

  • mein Nachname ist nicht "von stahlpink"
  • ich besitze drei Fahrräder (ein Lastenfahrrad für die schweren stahlpink-Pakete und zwei Retro-Rennräder - ein Auto brauche ich nicht :)
  • ich weiß nicht warum, aber ich bilde mir ein, Dinge wahnsinnig gut einschütten zu können. Also Flüssigkeiten in Gläser oder Tassen schütten, ohne hinzugucken. Kommt vielleicht auch von dem hohen Kaffeekonsum. Oder es ist eine wahnsinnig unterschätzte Superkraft!

Wenn du magst, dann folge stahlpink auf Instagram! Ich poste Einblicke aus meinem kreativen Alltag und dort freue ich mich über Feedback von dir!

stahlpink Hinter die Kulissen: Tisch mit Arbeitsmaterial und Pfingstrosen

 
Jetzt hast du so viel gelesen, da fehlt nur noch ein dickes "Danke!" Für deinen Besuch auf stahlpink.